swb Vertrieb Bremen GmbH

  • Vertrieb in Norddeutschland unter dem Vertriebsnamen Energie wie wir
  • Seit 1998 als Energieanbieter tätig
  • Zur Unternehmensgruppe gehören eigene Strom- und Gasnetze
  • Betriebsergebnis: Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit 2015 18,5 Mio. Euro
  • Durch Beteiligung der EWE AG an der swb AG mit EnBW verflochten
  • Eigentumsverhältnisse: Vollständig im Eigentum der swb AG
  • Mehrheitlich in kommunalem Besitz
  • Der Service-Index beträgt 0,46 (bester Service: 1,0 geringster Service: 0,0, Mittelwert: 0,55)
  • Internetseite: www.swb-gruppe.de
  • Wikipedia über die swb AG
alle öffnen alle schliessen

Die Gesellschaft wurde am 05.08.1998 als DUPLENA Energieversorgungsgesellschaft mbH in das Handelsregister des Amtsgericht Frankfurt eingetragen (vorher: DORANA Neunundzwanzigste Verwaltungsgesellschaft mbH). Im Juni 1999 erfolgte die Sitzverlegung von Frankfurt am Main nach Bremen und die Umfirmierung zur swb Enordia GmbH. Seit nunmehr Juli 2005 firmiert die Gesellschaft unter swb Vertrieb Bremen GmbH mit dem Gesellschaftsgegenstand: "Die Lieferung von Elektrizität, Gas, Wärme und Wasser sowie die Erbringung von damit im Zusammenhang stehenden Dienstleistungen, insbesondere Infrastrukturleistungen".

swb Vertrieb Bremen GmbH
Theodor-Heuss-Allee 20
28215 Bremen

Amtsgericht Bremen, HR B 18173
Grundkapital: 10.000.000,- DM

(Stand: 08.12.2016)

Geschäftsführer der Gesellschaft ist Alexander Kmita (* 19.01.1976).

(Stand: 08.12.2016)

Alleinige Gesellschafterin ist die swb AG (Amtsgericht Bremen, HR B 4428), vgl. Liste der Gesellschafter vom 07.09.2004.

Aktionäre der swb AG mit einem Grundkapital in Höhe von 229.730.000,- DM, eingeteilt in 209.865 Namensaktien (vgl. §§ 5 und 6 des Gesellschaftsvertrags vom 25.11.2015) sind wiederum die EWE Aktiengesellschaft (Amtsgericht Oldenburg, HR B 33) mit 209.864 (= 99,99952%) gehaltenen Aktien sowie die Bremer Verkehrsgesellschaft mbH (Amtsgericht Bremen, HR B 9430) mit einer (= 0,00048%) gehaltenen Aktie (vgl. Aktionärsverzeichnis zum Protokoll der außerordentlichen Hauptversammlung vom 24.06.2016).

Alleinige Gesellschafterin der Bremer Verkehrsgesellschaft mbH mit einem Stammkapital in Höhe von 25.000.000,- Euro ist die Freie Hansestadt Bremen (vgl. Liste der Gesellschafter vom 13.08.2012).

(Stand: 08.12.2016)

Die Gesellschaft verfügt über keinen Aufsichtsrat.

(Stand: 08.12.2016)

Im Geschäftsjahr 2015 erwirtschaftete die Gesellschaft bei einem Umsatz in Höhe von 697.133.000,- Euro (Vorjahr: 1.203.439.000,- Euro, Δ -42,07% (Vorjahr: -14,47%)) ein Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit in Höhe von 18.552.000,- Euro (Vorjahr: 6.771.000,- Euro, Δ +173,99% (Vorjahr: -66,52%)) und durch einen mit der swb AG geschlossenen Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag und dem daraus abgeführten Gewinn in Höhe von 18.256.000,- Euro (Vorjahr: 6.514.000,- Euro, Δ +180,26% (Vorjahr: -67,18%)) einen Jahresüberschuss in Höhe von 0,00 Euro (Vorjahr: 0,00 Euro, Δ %). Durch den Vertrieb von Strom hat die Gesellschaft in 2015 einen Umsatz in Höhe von 301.939.000,- Euro (Vorjahr: 826.403.000,- Euro, Δ -63,46% (Vorjahr: -13,26%)) erzielt, durch den Vertrieb von Gas einen Umsatz in Höhe von 216.859.000,- Euro (Vorjahr: 212.488.000,- Euro, Δ +2,06% (Vorjahr: -22,44%)).

Die durchschnittliche Zahl der beschäftigten Mitarbeiter betrug für das Geschäftsjahr 2015 309 (Vorjahr: 314, Δ -1,59% (Vorjahr: +1,29%)).

(Stand: 08.12.2016)

  • swb im Forum vom Bund der Energieverbraucher e.V.

(Stand: 02. Februar 2016)

Service-Index: 0,46

(bester Service: 1,0 geringster Service: 0,0)

Die Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien bewertete den Service; den die swb ihren Stromkunden bietet, mit 68 % (Studie "Stromanbieter 02/2016"), 54 % (Studie "Stromanbieter 02/2015") sowie mit 37 % (Studie "Stromanbieter 01/2014") von 100 %. Der Service für Gaskunden erhielt von der DtGV 59 % (Studie "Gasanbieter 05/2016") von maximal 100 %.
Verivox bewertet im Herbst 2015 die Tarifregelungen sowie die Servicequalität des Unternehmens in der Sparte Strom mit der Note "gut" (2,5). In der Sparte Gas erhält der Energieversorger die Note "befriedigend" (2,6).

 

Hotline-Kosten Ortstarif
Hotline-Verfügbarkeit wochentags: 5 x 10 h;
samstags: 0 h; sonntags: 0 h
Servicezeiten im Internet angegeben
E-Mail-Kontaktformular ja
Rückrufmöglichkeit nein
Vertragsinfo auf Anbieterinternetseite ja
Vertragsabschluss über Anbieterinternetseite ja
Kunden-E-Mail-Adresse erforderlich abhängig von Tarif und Bestellweg
Online-Service (Kundenportal) ja
Zählerstand übermitteln: ja
Datenänderung: ja
Bankverbindung: ja
Abschlagszahlung: ja
Online-Rechnung: ja
Rechnungserläuterung: ja

(Stand: 19. Januar 2017)

Stromkennzeichnung für den Gesamtstrommix der swb Vertrieb Bremen GmbH:

Jahr CO2 Atommüll Atom Kohle Erdgas sonstige
fossile Energien
erneuerbare Energien
nach EEG
sonstige
erneuerbare Energien
2015 322 g/kWh 0,0003 g/kWh 10,1 % 26,9 % 5,6 % 1,9 % 44,5 % 9 %

Der fossile Stromanteil (26,9 %+ 5,6 %+ 1,9 % = 34,4 %) stammt aus Kraftwerken, die durchschnittlich 936 g CO2 pro kWh emittieren.

Stromkennzeichnungen vergangener Jahre:

 

Jahr CO2 Atommüll Atom Kohle Erdgas sonstige
fossile Energien
erneuerbare Energien
nach EEG
sonstige
erneuerbare Energien
2014 374 g/kWh 0,0004 g/kWh 14,6 % 32,0 % 4,1 % 2,5 % 37,5 % 8,2 %
2013 622 g/kWh 0,00026 g/kWh 7,2 % 44,8 % 4,1 % 14,8 % 24,6 % 4,4 %

Erläuterungen zur Stromkennzeichnung und zu Ökostrom.

Aus welchen Stromquellen Ihr Strom tatsächlich hergestellt wird und wie sich Ihr Strompreis zusammensetzt, erfahren Sie hier.

Segment-ID: 2687
  • All 0-9 A B C D E F G H I K L M N P R S V W X Y
  • News

© 2017 Bund der Energieverbraucher e.V. - All rights reserved.